Laden...

Ohren auf!

…erfolgreiche Marken leben von Emotionen.

Über visuelle Elemente wie Design, Farbe, Typo und Bilder sollen, entsprechend der Positionierung, Emotionen geweckt werden.

Kaum ein Unternehmen nutzt jedoch die universelle Welt der Klänge im Rahmen der Markenbildung. Dabei ist gerade Akustik bzw. Musik besonders geeignet, die Wiedererkennbarkeit einer Marke zu stützen und die Emotionalität zu verstärken. Denn die Augen kann man vor etwas verschliessen, die Ohren aber nicht.

mCd ist im Jahre 2000 von Bent Schönemann und Ivo Moring in Hamburg gegründet worden. Beide sind diplomierte klassische Musiker. Zudem verfügt mCd über einen Pool freier Mitarbeiter und Spezialisten (Texter, Web-Designer, Programmierer etc.), die einen ganzheitlichen Service garantieren.

Sind wir Musiker ?

…sowohl als auch:

Bent Schönemann

Bent Schönemann studierte in Hamburg und London und sammelt seine Erfahrung in der langjährigen Tätigkeit als Produktmanager für die Bertelsmann Music Group und Sony Music. Dort war er für die Entwicklung von internationalen Samplerkonzepten zuständig. Bei mCd fungiert er als Head of Concept & Creativity.

Ivo Moring

Ivo Moring arbeitet nach seinem Studium als Pop-Musik-Produzent und Komponist u.a. für EMI-Publishing mit Lutricia McNeal, Chris Norman, Dj Ötzi, Christina Stürmer, Sarah Connor u.v.m.. Als Musiker war er in international renommierten Orchestern tätig. Bei mCd übernimmt er die Aufgaben als Head of Content & Production.

Musik fürs Herz kommt aus dem Kopf

Neben der eigenen Kreativität stützt mCd sich auf ein System, mit dessen Hilfe außermusikalische Marketing-Kommunikations-Ziele in hörbaren Ausdruck umgewandelt werden. Dieses System basiert auf den aktuellen Forschungsergebnissen der Musikpsychologie, mit deren Hilfe es, analog zur Farbenlehre im visuellen Bereich, möglich ist, nichtmusikalische Inhalte (Gefühle, Assoziationen, Stimmungen etc.) mittels musikalischer Parameter (Tempo, Harmonien, Rhythmus etc.) zu beschreiben. Dazu bedarf es mehr als Inspiration.

Zum Glück haben Ivo Moring und Bent Schönemann ihr Fach studiert.

Mit Erfolg !